Kunden-Cases

Proof of Concept führt zu Sicherheit in Bezug auf Latenz und Performance

Projektumschreibung
Proof of Concept (PoC) auf der Grundlage von Dell EMC Unity 450F All Flash Storage. Das Ziel: Verbesserung und Optimierung innerhalb der aktuellen IT-Infrastruktur für die bestehenden SQL-Datenbank-Server.

Warum ein Proof of Concept?
Sicherheit in Bezug auf Latenz und Performance. Dadurch bestimmt sich das Sizing und die Erneuerung der Storage-Infrastruktur.

Ergebnis
Relatics B.V. ist Partner von Dell EMC. Man war ganz begeistert vom Proof of Concept, das Engagement von Dell EMC (mitdenken, Unterstützung anbieten) sowie die Expertise von IRENT.systems welche zu einem erfolgreich durchgeführten Proof of Concept führten. Schließlich wurde eine solide All-Flash-Storage-Lösung angeschafft, einschließlich der benötigen SAN-Switches und Server-Upgrades. IRENT.systems war auch beim BuyBack der alten Storage-Infrastruktur beteiligt.

Über die Organisation
Relatics ist eine webbasierte Plattform, die dazu genutzt wird, alle Informationen bei großen Bau- und Infrastrukturprojekten zu verwalten. Dadurch kann man bei Projekten auf große Mengen an Spreadsheets und isolierten Anwendungen verzichten und werden Projekte wieder beherrschbar, Projektrisiken verringert und die Fehlerkosten gesenkt. Relatics wird unter anderem von Behörden, Bauunternehmen und Beratungsfirmen bei der Realisierung von Gebäuden, Straßen, Brücken, Tunneln, Gleisen, Kanälen, Dämmen, Häfen, Flughäfen und Ausbaggerungen verwendet.

Relatics IRENT case
  • Kunde
  • Art der Ausrüstung

    Dell EMC Unity 450F All Flash storage

  • Branche

    Informationstechnik

  • Grund für die Miete

    Proof of Concept (PoC)

Wie kann ich Ihnen helfen?

Kontakt aufnehemen mit Laurens ten Klooster

Haben Sie eine Frage, eine Anfrage oder können wir ein Angebot für Sie erstellen?

  • Lesen Sie die Datenschutzerklärung *
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.